Alles zum Visum für Australien

Visa Stempel im Reisepass

Wer es braucht, Voraussetzungen & wie beantragen

Ein Visum für Australien braucht jeder der ins Land einreisen möchte. Das gilt auch für Kinder jeden Alters. Dass Visum muss man “vor” Reiseantritt online beantragen. Einzige Ausnahmen: Australier & Neuseeländer brauchen kein Visum.

Hinweis: Hier geht es um das australische Touristenvisum eVisitor (subclass 651). Damit kann man bis zu 3 Monate Australien bereisen. Der Artikel behandelt also nicht das “Visitor Visa” (subclass 600) oder das Working Holiday Visa (subclass 417).

  • Falls du keine Zeit zu lesen oder Lust auf Behördenkram hast? Du möchtest nicht Daten intensive Online-Formulare in englisch auszufüllen?
  • Dann dein Visum schnell, einfach und problemlos bei unserem Visa-Partner beantragen.
  • Von uns selbst getestet, genutzt und für sehr gut befunden!
  • Für eine sehr geringe Gebühr wird alles extrem schnell für dich erledigt.
  • Garantie: Keine Visum = keine Gebühr

In deutsch, schnell, sicher und günstig: Direkt bei eta24 – in 24h dein Australienvisum[Anzeige] oder zunächst mehr Information dazu auf unserer Seite: Der Visa Service für Australien.

Touristenvisum (eVisitor) für Australien

Das Visum wird beim australischen “Department of Home Affairs” dem DHA (ehemals Department of Immigration and Border Protection/DIBP) online beantragt. Nach Erteilung ist es 1 Jahr gültig. Das bedeutet: Nach der Erteilung, kann man innerhalb eines Jahres mehrmals einreisen und sich jeweils bis zu 3 Monaten im Land aufhalten.

Bedingungen für ein eVisitor-Visum

  • Ein eVisitor fähiger Reisepass. Er muss für die gesamte Dauer des Aufenthalts gültig sein. 
  • Eine Staatsbürgerschaft, die für das eVisitor Visa berechtigt.
  • In Europa sind alle 28 EU-Staaten + Schweiz, Norwegen, Island, Monaco, San Marino, Andorra, Liechtenstein und der Vatikanstaat berechtigt.
  • Ein Touristenvisum muss “VOR” Antritt der Reise durch das DHA bestätigt werden.
  • Das Visum beantragen, kann nur außerhalb Australiens online beim DHA oder einem Visa Service erfolgen.
  • Wer das selbst online macht, muss einen “Immi Account” beim DHA einrichten (in englisch)
  • Frei von Tuberkulose bei der Einreise sein.
  • Nicht für eine oder mehrere Straftaten verurteilt sein, mit einer Gesamtstrafe von über 12 Monaten.
  • Es darf in Australien keinesfalls gegen Bezahlung gearbeitet werden!
  • wwoofing” (World Wide Opportunities on Organic Farms) ist gestattet. D.h. arbeiten gegen Kost & Logis (ohne Bezahlung!).
  • Mit einem Personalausweis kann man das Visum nicht beantragen.
  • NEU: Durch die Corona-Situation kann es zu neuen Bedingungen kommen, die z.Zt. noch nicht veröffentlicht sind (Stand 07/20).

Bitte beachte: Die folgenden Punkte gelten für alle Visa. Also auch das Working Holiday Visa oder das Visitor Visa/subclass 600.

  • Die Reisepass-Nummer im Antrag und auf dem Reisepass muss übereinstimmen.
  • Deshalb den Antrag nicht etwa mit einem alten aber später ungültigen Pass vornehmen (z.B. wegen Verlust oder Diebstahl).
  • Ein Visum das man mit einem “alten” Reisepass beantragt hat, ist NICHT mit dem “neuen” Reisepass zusammen gültig.

Visa beziehen sich immer auf die “Reisepass-Nummer” und nicht etwa auf den Namen. Für jeden “Pass” ist daher ein eigenes Visum erforderlich.

In der Regel erhältst du ein Visum innerhalb eines Tages. Bei Besonderheiten (z.B. spezifischen Vorerkrankungen, Geburtsorten oder vorab bereisten Länder) kann es länger dauern.

Selber online beantragen

Wer sich selbst um alles kümmert, kann so das Visum kostenlos erhalten. Dazu muss man den Antrag auf der Seite der DHA selbst bearbeiten.
Dabei ist zu berücksichtigen:

  • Der komplette Antrag ist in englisch auszufüllen
  • Man muss einen IMMI-Account angelegen. Dies ist der persönliche Zugang zur Einreisebehörde. Er fragt sehr viel mehr persönliche Daten ab, als der von uns empfohlene Visa-Service.
  • Typische deutsche Buchstaben wie ä, ö, ü, ß kann man nicht verwenden.
  • Es gibt keine Plausibilitätsprüfung bei fehlerhaften Eingaben.
  • Einen deutschsprachigen Ansprechpartner bei Problemen gibt es nicht.

Direkter Link zur australischen Behörde für den Antrag des eVisitor Visums (öffnet in neuem Fenster) Nur in englisch.

Australien & Neuseeland
Unterschiedliche Länder – unterschiedliche Visa

Manch einer nimmt an, ein Visum für Australien berechtigt automatisch auch für den Besuch in Neuseelands. Das ist allerdings nicht richtig!

Neuseeland ist ein eigenständiger und souveräner Staat. Für einen Besuch in Neuseeland wird deshalb ein eTA für Neuseeland benötigt! Eine Einreisegenehmigung die man ebenfalls “vor” der Einreise nach Neuseeland beantragen muss. Die Voraussetzung dafür: Einen Rückflugticket bzw. Weiterflug aus Neuseeland … und nach Corona evtl. weitere Bedingungen. Wir veröffentlichen sie hier, sobald sie bekannt gegeben werden.

Aktualisiert am: 20.05.2021

Kontakt

MietCamper Australien
Thorwaldsenstr. 26
12157 Berlin
+49 (0)30 794 04 671
+49 (0)151 111 93 984
info@mietcamperaustralien.de

Camper Reise

Nutze unsere jahrelange Erfahrung und Kenntnisse über Australien, um deine Camper Reise zu planen. Wir helfen bei der Auswahl des perfekten Camper Modells für Freunde, Partner und Familien.

Australien Tips

Auf unserer Seite findest du über 100 Artikel mit Tipps, Infos und Reiseberichten aus Australien. Gerne beraten wir – auch persönlich – zur Reisezeit, Flug oder Routen. Melde dich einfach per Email, Anfrageformular oder telefonisch.