Mit RFID Schutz bei "kontaktlosem" bezahlen

Geldbörse von Pacsafe mit RFID Schutz, Bild: MCA


Die sichere Geldbörse für Reisen

Unsere Empfehlung möchten wir allen an Herz legen, die mit den neuen Kredit- und EC-Karten mit RFID-Chip zum "kontaktlosen" bezahlen unterwegs sind und reisen. Und das nicht nur nach Australien!

Die Geldbörse RFIDsafe V100Werbung von Pacsafe©

Mit dieser Geldbörse sind Kredit- bzw. EC-Karten gesichert gegen heimliches "auslesen"!. Denn, so praktisch der Chip zum kontaktlosen bezahlen in den Karten ist, so einfach kann er von anderen gelesen werden

Dazu muss eine Person (mit genügend krimineller Energie) nur ein entsprechendes Lesegerät in der Nähe der Karte - z.B. in der Hand- oder Hosentasche - aktivieren. Das kann überall dort wo es eng wird - auf geschäftigen Flughäfen, in überfüllten, öffentlichen Verkehrsmitteln oder in der Schlange an Kassen - schneller passieren als man sich es allgemein hin vorstellen kann!

Darauf haben sich Kriminelle leider spezialisiert. Besonders beliebt für solch einen Datendiebstahl (den man selbst nicht einmal bemerkt) sind Plätze großer Menschenansammlungen, wie z.B. beliebte Sehenswürdigkeiten. Die Täter brauchen sich dort nur mit einem versteckten Lesegerät positionieren und sich beispielsweise neben sein Opfer zu stellen oder langsam an ihm vorbeigehen.

Mit den gescannten Daten, einfach auf eine Blankokarte kopiert, kann anschließend bei vielen Gelegenheiten Missbrauch betrieben werden.

Die Geldbörse RFIDsafe V100 von Pacsafe© macht solche Scans unmöglich. In die Außenhaut ist eine blockierende Schutzfolie eingearbeitet. Wird die Geldbörse aufgeklappt und beim bezahlen an den Kassenscanner gehalten, kann weiterhin kontaktlos bezahlt werden.

Geldbörse RFIDsafe V100 von Pacsafe

Zudem gibt es die Möglichkeit die Börse mit dem schwer zu durchschneidenden Gurtband, an einer Gürtelschlaufe an der Hose oder einem Punkt in der Handtasche zu sichern. Auf Reise ein Gesichtspunkt der sehr vorteilhaft sein kann!

Die von zwei Australiern gegründete Firma Pacsafe© hat sich auf das Thema "Sicherheit auf Reisen" spezialisiert.

Übrigens: Wir nutzen genau diese Börse nicht nur auf Reisen, sondern auch im täglichen Leben in Deutschland. Inzwischen werden viele EC- bzw. Giro- oder Kreditkarten mit einem RFID-Chip ausgegeben! Einige unsere Kollegen nutzen die V100 schon seit Jahren und haben gute Erfahrungen damit gemacht.


Hinweis zu Affiliate Links & Werbepartnern

Alle auf MietCamper Australien vorgestellten Produkte oder Dienstleistungen nutzen wir entweder selbst oder haben sie vorab getestet. Dies selbstverständlich ohne dafür vorab von Herstellern oder der Verkaufsplattform einen Vorteil zu erhalten. In solchen Fällen würden wir dies beim Produkt ausdrücklich erwähnen.

Wir verwenden für diese Empfehlungen sogenannte Affiliate Links (Werbelinks). Dies sind Links, die zu Produkten oder Dienstleistungen externen Anbietern auf deren Webseiten (z.B. Amazon, Booking.com oder Globetrotter) führen.

Das von uns beschriebene bzw. empfohlene Produkt oder die Dienstleistung kannst du dort direkt beim Anbieter und selbstverständlich zum exakt gleichen Preis erwerben, als wenn du das Produkt selbst dort gefunden hättest.

Gehst du über unseren Link erhalten wir von den entsprechende Anbietern einen kleine Vermittler-Provision, die beiträgt MietCamper Australien zu betreiben, weiterhin kostenlose Infos, Tipps und beste Preise bei der Vermittlung von MietCampern anzubieten.

Unsere Affiliate Links erkennst du immer an dem Hinweis *Werbung oder *Anzeige

Vielen Dank für deine Unterstützung!

©Fotos: S.Hopf/Mietcamper Australien

Aktualisiert: June 2019

Camper Angebot

Jetzt hier - einfach, kostenlos und unverbindlich - dein persönliches MietCamper-Angebot:

Jetzt Camper anfragen

Mehr zum Thema

  • Der Travelsafe 12L oder 5L von Pacsafe. Ein kleiner Reisesafe um Wertsachen auf Reisen, Kurztrips oder Ausflüge sicher im z.B. Auto zu verstauen ►


  • Schutzhülle für Dokumente & Karten mit RFID Chip. Die Hüllen schützen vor heimlichen & ungewolltem auslesen der Daten. Sehr nützlich auf Reisen ►