Was es kostet & wie man es bekommt


Das eVisitor Touristenvisum für Australien ist für Deutsche, Österreicher und Schweizer kostenlos.

Das Visum wird direkt bei der australischen Einwanderungsbehörde Department of Home Affairs (DHA) online beantragt. Der Antrag muss komplett in englischer Sprache abgewickelt und die Formulare in englisch ausgefüllt werden. Vor Beantragung muss vom Antragsteller ein User-Konto (Immi-Account) eingerichtet werden. Ein Visum braucht jeder der nach Australien einreisen möchte. Bei Familien auch Kinder und Babys.

Die Bedingungen, Vorgaben und Informationen zum Ablauf, haben wir in unserem Artikel "Brauche ich ein Visum" zusammengefasst.

Alternative

Wem das zu aufwendig oder möglicherweise zu heikel ist (Englisch!) kann sich an unseren Visa-Partnerservice wenden. Hier wird alles in deutsch eingegeben und für dich abgewickelt. Die Beantragung dauert nur wenige Minuten. Alles was man braucht ist seinen Reisepass.

Durch 17 Jahre Erfahrung mit diesem Thema und einem eigenen Zugang zur australischen Visa-Behörde, speziell für Dienstleister, erhältst du das Visum bei unserem Service Partner garantiert innerhalb von 24 Std. für nur € 9,99 Euro.

Falls du dich lieber mit Vorbereitungen deiner Reise beschäftigen und den englischen Antrag einem Profi überlassen möchtest, sparst du hier viel Zeit und einige Nerven.

Klicke den Button um zum Visa-Service zu gelangenWerbung

Visum für Australien beantragenFür mehr Informationen und zum Ablauf, besuche unsere Seite: Visa Service für Australien. Hier stellen wir den kompetenten und sehr sicheren Service vor, und geben dir weitere Tipps!

Tipp:

Da das Visum kostenlos ist - bzw. beim vorgestellten Visa-Partnerservice keine Gebühren anfallen, sollte aus irgendwelchen Gründen kein Visum erteilt werden - ist es ratsam immer zuerst das Visum, noch vor der Flugbuchung, zu beantragen!

Gibt es Probleme mit der Erteilung des Visums (wieso auch immer), hast du zumindest nicht bereits einen Flug gebucht oder musst diesen eventuell, mit finanziellen Verlusten stornieren.

©Fotos S.Hopf / MietCamperAustralien

Aktualisiert Mai 2018

Camper Angebot

Jetzt hier - einfach, kostenlos und unverbindlich - dein persönliches MietCamper-Angebot:

Jetzt Camper anfragen

Mehr zum Thema

  • Camping in Australien: Welche Kosten können, außer der Campermiete, noch entstehen? Was kommt noch dazu? Unsere kompakte Übersicht klärt auf ►


  • Was kosten Lebensmittel & Co. in Australien? Was für Supermärkte gibt es? Wie kann ich beim Einkauf sparen? Übersicht & kompakte Infos ►


  • Geld für Australien wechseln: Devisen besser schon zu Hause oder lieber vor Ort besorgen? Wie bekomme ich den besten Kurs? Tipps & Infos ►


  • Wie am besten in Australien bezahlen: Barzahlung, Giro, EC- oder Kreditkarte? Wie komme ich an mein Geld in Australien? Unsere Infos ►


  • Wechselkurs Australien: Euro € trifft auf australischen Dollar AUD. Wie der Wechselkurs entsteht & was das für die Reisekasse bedeutet.


  • Für Australien & Neuseeland: Eine Kreditkarte nutzen oder lieber Bargeld tauschen & mitnehmen. Die wichtigsten Infos, Tipps & Tricks ►