Reise- und Flugzeit: Der Unterschied

Es gibt einen Unterschied zwischen Flug- und Reisezeit. Die reine Flugzeit von Deutschland nach Australien beträgt, je nach Ziel, zwischen 17 und 23 Stunden.

Bei der Reisezeit kommt zur Flugzeit noch An- und Abfahrt zum Flughafen, Check-In und Zwischenlandung hinzu. Der Stopover, ein bewusst gewählter Zwischenstopp mit Übernachtung, wird dabei nicht berücksichtigt.

Eine Übersicht über die reinen Flugzeiten ab Mitteleuropa (ohne Check-In und Aufenthaltsdauer bei der Zwischenlandung.)

Flugzeiten

Über Südostasien (z.B. Bangkok, Hongkong, Singapur, Seoul)

- nach Sydney/Melbourne/Brisbane: ca. 23 Std. (2 x 10-12 Std.)
- nach Perth/Darwin/Cairns: ca. 17 Std. (1 x 10-11 plus 1 x 6-7 Std.)

Über Abu Dhabi oder Dubai

- nach nach Sydney/Melbourne/Brisbane: ca. 22 Std. (1 x 6-7 Std. plus 1 x 14-15 Std. )
- nach Perth in Western Australia: ca. 17 Std (1 x 6-7 Std. plus 1 x 11 Std.)
- nach Darwin/Cairns im Norden: ca. 19 Std (1 x 6-7 Std. plus 1 x 11-13 Std.)

Den Zwischenstopp legen die meisten Airlines in Südostasien ein. Fast genaue eine Halbierung der Flugzeit. Bei arabischen Fluglinien kann sich dieses Verhältnis (siehe oben) entsprechend verschieben.

Reisezeit

Um die gesamte Reisezeit nach Australien zu berechnen, berücksichtige bei der Planung außerdem:

  • Anreise zum Abflughafen in D, A, CH
    Kalkuliere ggf. schlecht Wetter (z.B. Schnee), Stau, Zug- bzw. Inlandsflug-Verspätungen ein.
  • Zeit für Check-In bis Abflug
    Bei internationalen Flügen: Absolutes Minimum 2 Std., besser sind in jeden Fall 3 - 4 Std. für genügend Spielraum bei möglichen Unwägbarkeiten, z.B.: lange Schlangen am Gepäckschalter, volle Sicherheitskontrollen oder mögliche Gepäck- und/oder Visa Probleme.
  • Aufenthaltsdauer Zwischenlandung
    Eine Zwischenlandung bzw. Tankstopp der Airline, der immer stattfindet*.
  • Am Ankunftsflughafen:
    Wartezeit bei der Gepäckausgabe, bei Pass- und Zollkontrollem, die in Australien und Neuseeland sehr genau durchgeführt werden.
  • Transport
    Flughafen Shuttle, Taxi oder öffentlicher Nahverkehr zur Unterkunft für die erste Nacht.

*Ausnahme: Nonstop Flug von Qantas ab London Heathrow (siehe unten).

Addiert man diese Zeiten zur reinen Flugzeit, beispielsweise bei einer Reise von Kassel nach Sydney, ist mit Reisezeiten von ca. 30 Stunden zu rechnen. Möchte man sich solchen Reisezeiten nicht aussetzen, macht es Sinn sich über einen Stopover Gedanken zu machen. Mit einem Stopover, kann die Anreise in zwei deutlich kürzere Abschnitte geteilt werden.

Fakten im Detail

Australien liegt in der südlichen Hemisphäre des Globus. Einerseits kommt daher die große Faszination für das Land, andererseits macht das die Anreise aus Europa auch etwas zeitaufwendiger.

Die lange Strecke erfordert von Airlines mindestens einen Zwischenstopp, damit die gesetzlich vorgeschrieben Treibstoffreserven der Maschinen eingehalten werden. Schau auch in unsere Tipps für den Flug nach Australien.

Der etwas längere Flug

Flüge von Europa nach Australien/Neuseeland gehören zu den längsten Flugrouten auf dem Planeten. Nur die Flugzeit ist jedoch nicht alleine maßgebend für die Anreisedauer. Zwei Begriffe kurz erklärt:

- Die Flugzeit:
Die Zeit die ausschließlich im Flugzeug verbracht wird, inklusive einsteigen, Rollen auf dem Flugfeld, Start, Flug, Landung, aussteigen. Die Dauer für den Zwischenstopp (ein Standard bei Flügen von Europa nach Australien) zählt nicht dazu.

- Die Reisezeit:
Startet mit dem Moment in dem du dein Haus verlässt, inklusive Fahrt zum Flughafen, Check-in am Schalter, Sicherheitskontrollen, Flugzeit (siehe oben), Aufenthaltsdauer für den Zwischenstopp, evtl. Weiterflug zum endgültigen Zielflughafen, Passkontrolle, Gepäckausgabe, bis du mit einem Flughafen-Shuttle (Bus/Taxi/Zug) an der ersten Unterkunft ankommst.

Die Flugzeit nach Australien beträgt zwischen 17 – 23 Stunden. Je nach Abflug- und Ankunftsflughafen kann die tatsächliche Reisezeit (direkter Anreise ohne Stopover) 30 Std. übersteigen.

Mit chinesischen Fluglinien können noch mehrere Stunden Aufenthalt am Transit-Flughafen hinzukommen. Wer aus Europa kommt, muss oftmals etwas länger auf einen Anschlussflug zum endgültigen Ziel warten.

Ein paar Stunden mehr oder weniger

Die unterschiedlichen Abflugorte in Deutschland, der Schweiz oder Österreich spielen zeitlich nur eine geringe Rolle. Welche australischen Metropole als Zielflughafen gewählt wird dagegen schon. Auch interessant "Die beste Zeit nach Australien zu reisen".

Für Frankfurt - Sydney sind 24 Std. die Mindestdauer für die Anreise. Ein Flug bis Darwin kann dagegen die Reisezeit um fast 5 Std. verkürzen. Etwas weniger wird es auch bei Perth oder Brisbane als Zielort.

Die Strecke die zurückgelegt wird ist groß. Daher unterbrechen alle Airlines ihre Flüge mit einem "Zwischenstopp", nicht zu verwechseln mit einem "Stopover".

Keine Non-Stop Flüge von Europa nach Downunder.*

Flüge die von Europa aus direkt und als Non-Stop Flug bis Australien durchfliegen werden aktuell nur von QANTAS ab London Heathrow angeboten (Flugzeit LHR - PER ca. 17,5 Std.).

Warum Airlines einen Zwischenstopp machen:

Die Entfernung:
Eine Flugzeit von mehr als 20 Std. ist für die meisten Reisenden einfach zu lang. Schon Flüge bis Bangkok oder Singapur, mit 10-11 Std. (je nach Abflughafen), empfindet manch ein Fluggast als herausfordernd. Für Menschen die ohnehin nicht gerne fliegen, wäre eine solch lange Flugzeit sicher eine Qual.

Heimatbasis der Airlines
Airlines nutzen ihre Heimatbasis als Zwischenstopp und Verteiler. Das Flugzeug kann gewechselt werden, neue Passagiere hinzukommen und andere aussteigen um zu weiteren Zielen zu fliegen. Dadurch können Kosten gespart und günstige Preise angeboten werden.

Flugbenzin (Kerosin) Reserven
Fliegen ist die sicherste Reisemöglichkeit. Sicherheitsanforderungen an Maschinen, Personal und Routen sind extrem hoch. Eine dieser Anforderung ist, immer eine ausreichende Menge an Treibstoff mitzuführen. Auch über das eigentliche Flugziel hinaus.

Bei "Nonstop" Flügen zwischen Europa und Australien würde das oft nicht erreicht werden. Schließlich kann es zu Warteschleifen vor der Landung oder kleinen Umwegen auf Grund von Wetter kommen. Kein Pilot hätte ein gutes Gefühl, wenn er nur mit heißer Luft in den Tanks über dem Zielflughafen mehrere Warteschleifen drehen müsste.

*Update:
Seit März 2018 fliegt die australische Fluglinie QANTAS "Nonstop" Flüge von London nach Perth. Die reine Flugzeit mit Boeings "Dreamliner" beträgt 17,5 Std. Damit gehört der Flug zu den längsten Flugrouten der Welt (ca. 14.500 km). Ob sich das für die Fluggesellschaft auszahlt wird die Zeit zeigen.

Der Nachteil der ein Vorteil sein kann!

Zwischenstopps haben aber auch einen Vorteil: Den Stopover!

Ein langer Flug kann so mehr als nur unterbrochen werden, um sich die Beine etwas zu vertreten oder im "Duty Free-Shops" ein paar günstige, zollfreien Waren einzukaufen. Der Stopover bietet die Möglichkeit, eine Anreise nach Australien für ein oder mehrere Tage zu unterbrechen und dabei noch eine fremde Stadt oder Land zu besuchen. Und das ganz ohne wesentliche Mehrkosten für's Flugticket.

Die unschönen Auswirkungen des "Jetlags" lassen sich ganz nebenbei auch noch reduzieren. Ein bei Profi-Traveller beliebter Grund: Den Ort der Zwischenlandung besuchen. Die Gelegenheit Orte wie Singapur, Bangkok, Kuala Lumpur, Hongkong, Dubai oder Abu Dhabi zu sehen hat man sonst nur, wenn man direkt eine Reise dorthin buchen würde. Bei der Anreise nach Australien oder dem Rückflug nach Europa, liegen diese Zwischenstopps direkt auf der Route!

Pro und Contra für einen Stopover findest du unter Stopover: Ja oder Nein

©Fotos: S.Hopf, MietCamperAustralien

Aktualisiert Sep. 2019

Camper Angebot

Jetzt hier - einfach, kostenlos und unverbindlich - dein persönliches MietCamper-Angebot:

Jetzt Camper anfragen

Mehr zum Thema

  • Flüge nach Australien: Was sie kosten, wie Airlines planen, was Preise beeinflusst! Economy - Premium - Business & First. Übersicht & Infos.


  • Airlines für Australien: Unter welchen man wählen kann, wie sie fliegen & welche Abflug- & Ankunftsflughäfen werden angeboten? Tipps & Infos ►


  • Welches ist die beste Fluggesellschaft für Flüge nach Australien, welche sollte man wählen? Was die Wahl beeinflussen kann. Unsere Tipps & Infos