An- & Abreisetag in Australien

Ein Paar wartet am Flughafen auf den Abflug

Entspannt starten und perfekt beenden

Tag der Ankunft in Australien

Falls du etwas Zeit für deine Australienreise hast, versuche nach der Ankunft und vor der Abholung des Campers, einen Tag und eine Nacht in der Stadt zum akklimatisieren zu verbringen.

Schild Welcome to Adelaide am FlughafenDadurch werden auch Risiken minimiert, gleich in verkehrstechnisch brenzlige Situationen zu kommen. In Australien fährt man auf der linken Seite, mit einem rechts gelenkten Fahrzeug. Da braucht es in der Regel etwas Zeit, um sich an die neue und ungewohnte Situation zu gewöhnen.

Besonders nach dem langen Flug, kann man jetzt noch einmal in einem weichen Bett schlafen und ausgiebig duschen. Es macht, nach unserer Erfahrung, einen wirklich großen Unterschied so frisch und ausgeruht zu starten.

Durch den Ruhetag, wird auch dem Jetlag deutlich entgegengewirkt. Kommt man frühmorgens in Australien an, ist es ein natürlicher Reflex jetzt kurz ein “Nickerchen” zu machen. Dem sollte man möglichst widerstehen und bis zum frühen Abend wach bleiben. Das hat den Vorteil, dass die Umstellung auf die Zeitverschiebung sehr viel leichter fällt.

Sydney Central Station am frühen AbendLegt man sich dagegen gleich tagsüber nach der Ankunft hin, kann es länger dauern bis man den neuen Tagesrhythmus verinnerlicht. Unter Umständen wacht man auch noch Tage später mitten in der Nacht auf und ist putzmunter. Ist dafür dann aber am Nachmittag hundemüde.

Nach der Ankunft und nachdem man in sein Hotel eingecheckt hat, ist ein kleiner Spaziergang rund um die Unterkunft eine gute Sache. Du bekommst einen ersten Eindruck vom australischen Leben, Land und Leuten. Hast du eine SIM Karte über unseren Service bestellt, kann man sie abholen (Hotel oder Postamt) und sich in Ruhe mit der Einrichtung beschäftigen. Versenden von ersten Grüßen in die Heimat steht dann nichts mehr im Wege..

Der Tag der Abreise

Wer aus der Stadt abfliegt, in der man auch den Camper zurück gibt, kann hier noch einen schönen Tag verbringen. Die ganze Rückgabe gestaltet sich so sehr viel entspannter.

Hat man seine Unterkunft für den Abreisetag bereits gebucht, bringt man sein Gepäck, vor der Rückgabe des Camper, schon einmal hierher. Es entfällt das ganze Prozedere, erst von der Niederlassung den Kram in ein Taxi zu räumen und am Flughafen alles noch einmal zu sortieren.

Im Hotel kann man in aller Ruhe alles sorgsam verstauen und sich für den langen Heimflug vorbereiten. Die Übernachtung bietet noch einmal die Möglichkeit in einem bequemen Bett zu schlafen und eine ausgiebige Dusche zu genießen. So ist eine Rückreise oft deutlich angenehmer, als direkt vom Camper ins Flugzeug zu wechseln. Durch die Rückgabe am Tag vor dem Rückflug, hat man außerdem einen kleinen Zeitpuffer.Abflug aus Australien

Aktualisiert am: 23.07.2020

Kontakt

MietCamper Australien
Thorwaldsenstr. 26
12157 Berlin
+49 (0)30 794 04 671
+49 (0)151 111 93 984
info@mietcamperaustralien.de

Camper Reise

Nutze unsere jahrelange Erfahrung und Kenntnisse über Australien, um deine Camper Reise zu planen. Wir helfen bei der Auswahl des perfekten Camper Modells für Freunde, Partner und Familien.

Australien Tips

Auf unserer Seite findest du über 100 Artikel mit Tipps, Infos und Reiseberichten aus Australien. Gerne beraten wir – auch persönlich – zur Reisezeit, Flug oder Routen. Melde dich einfach per Email, Anfrageformular oder telefonisch.