Budget Vermieter in Australien

Chubby vom Budget Anbieter Travllers Autobarn

Besonders günstig, dafür etwas älter

Budget Anbieter

Unsere Budget Anbieter, haben sich besonders auf junge Reisende und Backpacker ausgerichtet. Solche Vermieter bieten die „besonders günstigen“ Camper an. Möglicherweise sind sie auch für Mieter geeignet, die weniger Wert auf neueste Modelle und modernste Ausstattung legen.

Unsere Angebote sind immer „günstiger“ als das direkt vom Vermieter. Das gilt, sofern es sich um das gleiche Modell und die gleichen Mietdaten handelt. VERSPROCHEN!

Stelle dein Anfrage direkt hier

Die Campern von Budget Anbietern sind immer etwas älter. Natürlich werden sie regelmäßig gewartet und nach jeder Miete überprüft. Schließlich ist ein Camper, der irgendwo im Land liegen bleibt, nicht nur für den Mieter ein Ärgernis. Auch für den Vermieter ist es mit Aufwand an Personal und Kosten verbunden

Dennoch wollen wir nicht verschweigen, dass ältere Fahrzeuge natürlich eher dazu neigen mal einen Fehler zu haben, als neuere Camper. Dass liegt einfach in der Natur der Sache.

Allerdings erreichen alle Mietcamper in Australien, sehr schnell einen Kilometerstand von 100.000 km. Deshalb können Camper die bereits 6 bis 8 Jahre unterwegs sind, 500.000 km und mehr auf dem Tacho haben. Solche Laufleistungen entstehen durch die großen Entfernungen im Land zustande.

Mit mehr oder weniger deutlichen Gebrauchsspuren und hohen Kilometerständen sollte man also in jedem Fall rechnen. Dafür sind die Tagespreise auch günstiger. Desweiteren ist die Basis-Ausstattung meist nicht ganz so umfangreich und Equipment, das bei anderen bereits enthalten ist, muss man u. U. als Extra hinzu buchen .

Die Anbieter


TRAVELLERS AUTOBARN (TAB)

Travellers Autobarn

TAB ist ein erfahrener Vermieter. Die vom Eigentümer geführte Firma bietet seit über 25 Jahren günstige Mietcamper an. Spezialisiert auf den Markt junger Reisender und Backpacker, wird demzufolge auch an Reisende ab 18 Jahre vermietet.

Inzwischen hat TAB auch neuere Camper im Programm und ist dadurch auch für junge Familien interessant, die preiswert reisen möchten. Großer Wert auf besondere Ausstattung und Luxus sollte jedoch nicht gelegt werden.

Hochdach Camper in verschiedenen Größen und die günstigen Minivans/Minibusse werden angeboten. Geländewagen und Wohnmobile gibt es bei TAB nicht. In Australien gibt es 6 Stationen: Sydney, Melbourne, Brisbane, Cairns, Darwin und Perth. In Neuseeland wird ab Auckland und Christchurch vermietet.


GoCheap

GoCheap Logo

Go Cheap ist der Budget Anbieter von Cruisin Motorhome und einer von wenigen, die auch Budget-Wohnmobile anbieten. Die Firma ist als Familienunternehmen seit über 20 Jahren am Markt in Australien. Die Fahrzeuge von GoCheap waren ehemalige Cruisin Modelle. Somit sind sie in der Regel sehr gepflegt und in gutem Zustand. Angeboten werden Hochdach-Camper und Wohnmobile. Das Mindestalter für Mieter & Fahrer ist bei GoCheap 21 Jahre.

Die Fahrzeuge sind relativ jung für ein Budget Anbieter und starten bei Wohnmobilen ab 4 Jahren. Hochdach-Camper bei 6-7 Jahren. Alle klassischen Orte der Ostküste stehen als Depot zur Verfügung: Cairns, Brisbane, Sydney, Melbourne und Hobart auf Tasmanien.


Space Ships

Logo Spaceships Rentals

Die Firma ist seit Anfang der 2000er Jahre im Geschäft. Das Besondere sind die Modelle mit dem erweiterten Heck-Zelt, was zum Schlafen deutlich mehr „Space“ schafft. Space Ships Camper sind immer Kombis oder PKW-Camper, was es vor allem für junge Menschen interessant macht, die noch nicht soviel Fahrpraxis besitzen. Manche mit einem Dachzelt oder dem erwähnten „Extended Tent“ (Zelt-Erweiterung).

Die meisten Modelle sind auf 2 Schlafplätze ausgelegt, wenngleich auch 4 Personen mitfahren können. Aber es gibt auch einige Modelle in denen bis zu 4 Personen übernachten können. Die überwiegende Zahl dieser PKW-Camper sind zwischen 8 bis 15 Jahre alt. Space Ships vermietet ebenfalls an Fahrer ab 18 Jahren.

Stationen gibt es in Sydney, Melbourne, Cairns, Airlie Beach und Brisbane. In Neuseeland sind Depots in Auckland und Christchurch vorhanden.


JUCY Camper

Logo Jucy Rentals

Seit 2001 am Markt, startete Jucy zunächst in Neuseeland mit nur 35 Fahrzeugen. 2009 kam dann Australien hinzu. Inzwischen besitzt das Unternehmen über 4.000 Camper in der Welt. Sationen gibt es in Australien, Neuseeland und den USA.

Jucy ist ebenfalls auf den jungen Reisemarkt spezialisiert. Mit seinen quietschgrünen Campern und lockeren Art hat sich die Firma einen Namen gemacht. Auch Jucy vermietet Camper an Personen ab 18 Jahren.

Sehr beliebt sind die kleinen, PKW ähnliche Minibusse. Seit einigen Jahren wird auch ein Hochdach-Camper angeboten. Die Fahrzeuge haben immer schon einige Jahre auf dem Buckel und hohe Kilometerstände. Aus diesem Grund sind öfter einmal Gebrauchsspuren in den Campern zu finden.Der Innenausbau wird allerdings immer komplett neu und in den eigenen Werkstätten ausgeführt.

Jucy bedient vor allem die Ostküste Australiens. Camper können in Sydney, Melbourne, Cairns und Brisbane bzw. Gold Coast übernommen werden. Seit kurzem auch in Adelaide. In Neuseeland ist Jucy in Auckland, Christchurch, Wellington und Queenstown vertreten.


HIPPIE Camper

Hippie Camper Logo

Hippie gehört zu Apollo Gruppe. Dem größten, familiengeführten Vermieter von Campern in Australien. Seit 2006 am Markt kann bei Hippie Camper ebenfalls ab 18 Jahren angemietet werden.

Die Camper sind in der Regel deutlich älter als 5 Jahre und können, wie bei Budget Vermietern üblich, hohe Laufleistungen und Gebrauchsspuren aufweisen. Zwei Camper Modelle werden angeboten. Der beliebte, kleine Minibus für 2 Reisende und ein Hochdach-Camper für 3 bzw, 4 Personen.

Hippie konzentriert sich auf die klassischen Städte in Australien. Sydney, Melbourne, Brisbane, Cairns und Perth. Und in Neuseeland Auckland und Christchurch.

Hinweis: Mieter aus dem deutschsprachigen Raum haben manchmal Schwierigkeiten mit dem allgemeinen Zustand und Alter der Fahrzeuge!


Cheapa Campa

Logo Cheapa Campa

Ebenfalls eine Marke der Apollo Gruppe, verwertet Cheapa alle Camper vom Premium & Economy Anbieter Apollo, die älter als 3 Jahre sind.

Die Hochdach Camper können bereits ab 18 angemietet werden. Bei Geländewagen und Wohnmobilen liegt das Mindestalter allerdings bei 21 Jahren. Ein hoher Kilometerstand und Gebrauchsspuren sind hier in jedem Fall einzuplanen.

Die Depots liegen dort wo auch Apollo eine Niederlassung hat. Dazu sind Sydney, Melbourne, Adelaide, Alices Springs, Broome, Darwin, Brisbane, Cairns und Perth. In Neuseeland wieder Auckland und Christchurch.

Hinweis: Rückmeldungen von Mietern aus deutschsprachigen Ländern waren in 2018/19 nicht immer begeisternd. Auch wurde von unfreundlichen Mitarbeitern in den Depots gesprochen!


Mighty Camper

Logo Mighty Camper

Das Unternehmen gehört zur THL-Gruppe, einem in Australien & Neuseeland tätigen Tourismus Konzern. Mighty ist als Budget-Vermieter der Gruppe, der Verwerter der bei BRITZ ausgemusterten Camper, die das Alter von 4 bzw. 5 Jahren erreicht haben. Deshalb ist auch bei Mighty immer mit erhöhten Kilometerständen und Gebrauchsspuren zu rechnen.

Hochdach-Camper und Wohnmobile stehen zur Verfügung. Geländewagen und kleine Minibusse bietet Mighty nicht an.

Auch wenn Niederlassungen über ganz Australien verteilt sind, werden nicht an allen Stationen alle Modelle angeboten. Depots gibt es in Sydney, Melbourne, Adelaide, Brisbane, Cairns, Alice Springs und Perth. Darwin wird nicht angeboten!

In Neuseeland wird aus Auckland, Queenstown und Christchurch vermietet.

Aktualisiert am: 14.07.2020

Kontakt

MietCamper Australien
Thorwaldsenstr. 26
12157 Berlin
+49 (0)30 794 04 671
+49 (0)151 111 93 984
info@mietcamperaustralien.de

Camper Reise

Nutze unsere jahrelange Erfahrung und Kenntnisse über Australien, um deine Camper Reise zu planen. Wir helfen bei der Auswahl des perfekten Camper Modells für Freunde, Partner und Familien.

Australien Tips

Auf unserer Seite findest du über 100 Artikel mit Tipps, Infos und Reiseberichten aus Australien. Gerne beraten wir – auch persönlich – zur Reisezeit, Flug oder Routen. Melde dich einfach per Email, Anfrageformular oder telefonisch.